Ich_bin_ein_Star_Holt_mich_hier_raus_Logo

Die beste Wechstabenverbuchselung EVER, EVER, EVER!

„Das ist eine Spinne! Bitte, wie soll ich da raus kommen?!“ DANKE und FRESSE altes Ösiwechselbalg!
engelbert
Seit nunmehr elf Tagen geht uns Larissa, die von sich glaubt, dass sie im Camp sehr unterschätzt wird, so richtig auf die Nerven. Schlimmerweise mit derselben, einfältigen Nummer:“Iiihhh, da ist eine RIESENSPINNE!“ Mein Gott, in so einem Dschungel da hat’s halt auch ein paar Viecher. Und leider ist auch der Hausbursche Engelbert nicht so schnell zur Stelle, wie wenn er im heimischen St. Kanzian in Kärnten besoffen vor’m Marolt’schen Hotel den Rasen fegt. Bitt‘ Schön! Ein Bisserl mehr Haltung geht immer, junge Dame!

Larissa und Jochen haben „Beef“!
Larissa kann es nicht abwarten, bevor es das gute, von Jochen mit Liebe zubereitetes Risotto zum Spachteln gibt. „Die versteht des einfach net. Die ist auf dem Stand einer Fünfjährigen.“ giftet Bendel später im Interview. Dann gibt es einfach mal gar nix zum Frühstück und so langsam dämmert es auch Larissa, dass das jetzt gegen Sie spielt. Aber anstatt sich zu entschuldigen, macht Sie mit ihrer Nölerei alles nur noch schlimmer.bendel-larissa
Mola macht stattdessen nach seinem gestrigen Rauswurf erstmal Australienurlaub bei grau verhangenem Himmel und lässt sich beim Burgerfressen und Jetski fahren filmen und von seinem Begleitpersonal bewerten.

Die meisten Kakerlaken (40.000) EVER!
Solo für Jochen Bendel: Wobei… mit 40.000 Kakerlaken als Statisten war das eine ganz schön verzwackte Dschungelprüfung. Im hinlänglich bekannten Kakerlakensarg, remembering Daniel Küblböck in der ersten Staffel 2004, waren maximal 7 Sterne zu ergattern.
daniel-küblböck
Zum Vergleich: Der neue Rekordhalter Jochen Bendel, der statt gegen 30.000 Krabbbelviehcher anzukämpfen, gestern mit 40.000 Kakerlaken klarkommen musste. Trotz allem Ekel, hat er alle sieben Sterne innerhalb von knapp zwei Minuten ergattert. Respekt!
jochen-bendel

Game Over für Niemand! Da ja der Wendler freiwillig gegangen ist. Logisch, oder? Daher darf Tanja Schumann auch morgen nochmals beim Camptucky Schreit Ficken jemand an die Bheke titten. Bächtig Möse! TA!

Kommentar verfassen